Anfahrt

Zur Station des Amateurfunk-Rothenberg e.V. führen viele Wege…

Da diese nicht immer leicht zu bewältigen sind, möchten wir natürlich auch hier ein wenig Unterstützung bieten. Es besteht die Möglichkeit, uns bei besetzter Station über das Relais DB0ZH (FM 145.625MHz, Ablage -600kHz) zu erreichen und sich einweisen zu lassen. Einfach mal rufen und nicht böse sein, wenn nicht gleich jemand antwortet …

Mit dem Auto geht es am Einfachsten so:

Ab Ortseingang Hirschhorn der Beschilderung nach Rothenberg folgen. Bevor man nach Rothenberg kommt, erreicht man am Ortseingang von Kortelshütte eine Spitzkehre mit Buswartehäuschen, dort nach rechts abbiegen, und knapp 100m weiter nach links in die „Hochstraße“ abbiegen. Der Hochstraße folgen bis zum Ortsausgang von Kortelshütte, und dort geradeaus weiterfahren bis zum Ortseingang von  Rothenberg. Dort kommt eine T-Kreuzung, hier links abbiegen (nach rechts ist ein Wanderparkplatz ausgeschildert). Eine Kreuzung weiter geht rechts die „Höhenstraße“ ab, dort einbiegen und immer  geradeaus weiterfahren. Irgendwann kommt ein Schild „Gesperrt für Kraftfahrzeuge“, dieses ignorieren und an der Gabelung einige Meter weiter links abbiegen. Dem Weg folgen, bis rechts Gebäude eines  Bauernhofes und links der Wasserhochbehälter auftauchen. Hinter dem Wasserhochbehälter links  abbiegen – Ankunft am Ziel.
Besitzer von Navigationssystemen können folgende Adresse als Ziel eingeben, um zur Station zu gelangen:

Höhenstraße 18
D-64757 Rothenberg

Achtung: Ihr solltet bei der automatischen Vervollständigung der Adresse auf die korrekte Postleitzahl achten, denn Rothenberg gibt es mehrfach – und einige Besucher sind bereits nach Rotenberg gefahren. Ich nenne das natürliche Auslese;-)

Wanderer, Radfahrer, Gleitschirmflieger, Fallschirmspringer oder ähnliche halten sich am besten an die Koordinaten:

  • 49.49599°N, 8.92653°E
  • 49°29.760’N, 8°55.592’E
  • 49°29’45.6″N, 8°55’35.9″E
  • 32UMV9468082598 (Für die Militäris unter euch 😉 )

Alle Angaben beziehen sich auf das WGS84 Referenzsystem.

Segelflieger haben hier eine besondere Anreisemöglichkeit:

Wie das ganze Prozedere dafür aussieht, werdet ihr selbst am besten wissen, ist aber bestimmt eine Überlegung wert …

Segelflugplatz Rothenberg im Odenwald.
Tel.: 06275 / 321
Frequenz: 123.500MHz
Koordinaten: N 49°28’40“ E 08°56’00“
Höhe 475m

Segelflieger Club Eberbach e.V.

Zum Schluss etwa 15 Minuten zu Fuß an die oben angegebenen Koordinaten.